Arbeitsproben

Ich empfehle dieses schon etwas ältere Buch immer noch allen, die gerne selbst im Land unterwegs sind, sich oft fragen, welche spannenden Geschichten sich eigentlich hinter schnöden Wegweisern oder Gedenksteinen verbergen und mehr wissen wollen, als wikipedia auf einen Klick so hergibt.

 

Im Februar ist meine Doktorarbeit beim Bielefelder Verlag transcript erschienen. Darüber freue ich mich sehr. 

Ich empfehle dieses Buch allen, die sich gerne an die Zeit der Kompaktkassette erinnern und mit mir einen kurzweiligen wissenschaftlichen Streifzug in die Geschichte der Magnetton-Technologie, zum Hüttendorf der Startbahn West, in die süddeutsche Kassettenszene oder zu den Bootleggern und Tonbandfreaks unternehmen wollen.

 

Hier geht's zur Leseprobe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pia Fruth